Neuigkeiten

Wir bauen ein Holzinnovationszentrum in Kampala

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern werden wir ein Holzinnovationszentrum im Stadtzentrum von Kampala errichten und verwalten. Es wird auf dem Dach des Crown House entstehen – im gleichen Gebäude befindet sich bereits unser ugandisches Büro – und aus in Uganda hergestellten Holzwerkstoffen gefertigt werden.

Mehr lesen

Entwicklung der Leichtholzindustrie: Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem indonesischen Handelsministerium

Im April haben wir gemeinsam mit dem indonesischen Handelsministerium eine Absichtserklärung über die Entwicklung von nachhaltigem Leichtholz unterzeichnet. Die Partnerschaft zeigt den Einsatz des Handelsministeriums für die Förderung von Innovation im Bereich Leichtholz.

Mehr lesen

Wir sind offizieller Partner der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Fairventures Worldwide nun offiziell ein Partner der UN-Dekade zur Wiederherstellung von Ökosystemen 2021-2030 ist.

Mehr lesen

Das neueste Mitglied der Fairventures Family: TREEO!

Wir sind stolz darauf, euch ein wichtiges Update zu TREEO zu geben, der Monitoring-Technologie, die wir mit Unterstützung des Bundesministreriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in den letzten 18 Monaten in Uganda entwickelt haben.

Mehr lesen

Feierlichkeiten zum Internationalen Tag des Waldes in Uganda

Am 21. März hat unser Team in Uganda den Internationalen Tag des Waldes mit einer Baumpflanzaktion im Kaazi Waldschutzgebiet gefeiert.

Mehr lesen

“Die Natur kann unsere Retterin sein. Aber nur, wenn wir sie zuerst retten.”

Überschattet von den schrecklichen Ereignissen in der Ukraine hat der Weltklimarat IPCC in der vergangenen Woche einen neuen Bericht veröffentlicht. Darin warnen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor den dramatischen Auswirkungen der globalen Erwärmung – und zeigen Ansätze auf, um die Klimakatastrophe doch noch abzuwenden. 

Mehr lesen

Sengon – ein schnell wachsendes Holz im Überblick

Moritz Bleicher, Student im Bereich Produktgestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd, hat seine Bachelorthesis über Sengon geschrieben. Sengon ist eine der ersten Baumarten, die Kleinbauern in Zusammenarbeit mit Fairventures auf Borneo gepflanzt haben.

Mehr lesen

Nach schweren Unwettern: Erneute Verteilung von Setzlingen in Indonesien

Im vergangenen Jahr wurde der Bezirk Gunung Mas in Zentral-Kalimantan von einer schweren Überschwemmung heimgesucht. Deshalb haben wir die betroffenen Gemeinden nun mit neuen Setzlingen unterstützt.

Mehr lesen

Im Interview: Beiratsmitglied Dr. Horst Freiberg

In diesem Interview spricht unsere Kollegin Sophia Roller mit Dr. Horst Freiberg über die Klimakrise – und was wir dagegen unternehmen können. Freiberg ist Forstwissenschaftler und war von 2009 bis 2019 Leiter des Wald-Referates des Bundesumweltministeriums.

Mehr lesen

Urwald Schokolade – fair, lecker, nachhaltig

Schell Schokoladen hat neue Premium-Sorten kreiert. Die Kakaobohnen stammen aus verschiedenen Regenwald-Gebieten in Indonesien. Jeweils 50 Cent pro verkauftem Produkt fließen dabei in unser Projekt „100 Million Trees for Borneo“.

Mehr lesen

COP26 – Unser Bericht aus Glasgow

Fairventures war auf der COP26! Am Freitag, dem 5. November, sind wir mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle gefahren, um am Samstag, dem 6. November, mit unserem vierköpfigen Team in Glasgow anzukommen und an die Arbeit zu gehen.

Mehr lesen

Unser Wirkungsbericht 2020/21 ist online!

Im neuen Wirkungsbericht informieren wir euch über unsere Aktivitäten während der vergangenen Pflanzphasen 2020/21. Dabei gehen wir besonders auf die Wirkung unserer Arbeit ein, die durch eure Unterstützung ermöglicht wurde.

Mehr lesen

Im Interview: Beiratsmitglied Prof. Dr. Bernward Gesang

In diesem Interview spricht unsere Kollegin Sophia Roller mit Prof. Dr. Bernward Gesang über die Klimakrise – und was wir jetzt dagegen unternehmen können. Bernward Gesang ist Professor für Philosophie und Wirtschafts­ethik an der Universität Mannheim.

Mehr lesen

Änderungen in unserer Geschäftsführung: Stark aufgestellt für die Zukunft!

Jetzt ist die Zeit, unseren Ansatz zu skalieren und die Potenziale der Wiederaufforstung noch umfangreicher zu nutzen. Die neue Struktur unserer Geschäftsführung trägt diesem Vorhaben Rechnung.

Mehr lesen

Wie sich die Pandemie weltweit auf unsere Arbeit ausgewirkt hat

COVID-19 hatte große Auswirkungen auf unsere Arbeit in den Länderbüros in Uganda und Indonesien. Seit Beginn der Pandemie im letzten Jahr hatten wir mit vielen Herausforderungen zu kämpfen, die die Umsetzung unserer Aktivitäten vor Ort enorm beeinträchtigt haben.

Mehr lesen

Good forests as Climate Solutions: Wie speichern Regenwälder langfristig CO2?

„Gebäude und der Bausektor sind zusammen für 40% der totalen direkten und indirekten CO2 Emissionen verantwortlich“. Diese Zahl zitiert der renommierte Klimafolgenforscher Hans-Joachim Schellnhuber vor der Architektenkammer Baden-Württemberg im Dezember 2020.

Mehr lesen

Verteilung der Setzlinge in Uganda

In diesem Jahr unterstützten wir zehn Partnerbaumschulen in Uganda bei der Aufzucht von Setzlingen für die Pflanzsaison von März bis Mai. Der Verteilungsprozess der Jungpflanzen begann mit der Zählung aller Setzlinge, die in den Partnerbaumschulen aufgezogen wurden, um festzustellen, welche und wie viele davon bereit für die Pflanzung waren.

Mehr lesen

Projektstart in Uganda: Der Kaazi-Regenwald wird aufgeforstet

Seit dem 8. Mai 2021 läuft das Kaazi-Aufforstungsprojekt im Wakiso Landkreis, Makindye Ssababagabo in Uganda. Gemeinsam mit der Uganda Scouts Organization sollen in den nächsten zwölf Monaten 30.000 Setzlinge einheimischer Baumarten gepflanzt werden.

Mehr lesen

Begleite uns auf eine virtuelle Reise in den Regenwald von Borneo

Einen Regenwald besuchen, ohne einen Flug buchen zu müssen? Ab jetzt ist das möglich! Ein neues 360°-Video bringt dich direkt nach Zentral-Kalimantan, Indonesien, auf eine virtuelle Reise zu unserem 100 Million Trees Program.

Mehr lesen

Warum Aufforstung mehr ist als nur Bäume pflanzen

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen: Wiederaufforstung kann uns dabei helfen, zwei globale Krisen auf einmal zu bewältigen. Zum einen trägt sie dazu bei, degradierte Lebensräume wiederherzustellen und die bestehende Biodiversität zu schützen.

Mehr lesen

Farmer Field Schools: Wissensvermittlung an und innerhalb ländlichen Gemeinden

So genannte Farmer Field Schools (FFS) sind ein wichtiger Teil unseres Ansatzes. Das Ziel der FFS ist es, Erfahrungen und Erkenntnisse von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern mit forstwissenschaftlichem Expertenwissen zu ergänzen. 

Mehr lesen

Ein ganzheitlicher Ansatz zur Wiederherstellung von Ökosystemen

Die Natur war schon immer der empfindlichste aller Spiegel. Sie reflektiert das, was um uns herum geschieht, indem sie Reaktionen auf das zeigt, was Menschen tun.

Mehr lesen

Der Fairventures Adventskalender

Der geschmückte Sengon kündigt es an: Die schönste Zeit des Jahres naht und wir wollen uns in den nächsten Wochen gemeinsam mit euch auf das Weihnachtsfest einstimmen.

Mehr lesen

Sind Holzprodukte gut fürs Klima? Eine Ökobilanz von Sengon-Sperrholz

Holz gilt als besonders ökologisch nachhaltiges Material und hat in der Regel eine negative CO2 Bilanz, da es als Kohlenstoffspeicher dient. Vor allem im Bausektor kann Holz eine nachhaltige Alternative bieten.

Mehr lesen