#PlantHope22 – Dieses T-Shirt pflanzt Hoffnung

7. Juli 2022|In News

Wir haben uns mit dem humanitären Modelabel [eyd] Clothing zusammengetan, und ein gemeinsames T-Shirt entworfen. Es ist Teil unserer Kampagne #PlantHope22.

Ein Shirt. Ein Baum. Eine klare Botschaft. [eyd] produziert das Shirt fair und ökologisch, und ermöglicht dabei Arbeitsplätze für Frauen in Indien mit einer zerrütteten Vergangenheit in einem liebevollen und fördernden Umfeld. Gleichzeitig unterstützt das Shirt Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in den Tropen dabei, ehemalige Regenwaldflächen wieder aufzuforsten. Denn pro verkauftem Exemplar wird ein Baum auf Borneo in Indonesien gepflanzt. Mit der Kampagne wollen wir zeigen: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit stehen jedem gut!

“This Shirt Plants Hope” prangt auf dem fair produzierten Kleidungsstück. Nicht zufällig befindet sich der Print dabei direkt auf der linken Brust. „Unser Planet liegt uns damit wortwörtlich am Herzen“, erzählt Mathias Schweikert von Fairventures. “Die Klimakrise ist das drängendste Problem unserer Zeit. Wir wollen mit dem Shirt das Bewusstsein in den Alltag tragen, dass wir heute noch die Chance haben, das Ruder rumzureißen und die Schönheit und Vielfalt unseres Planeten zu bewahren.” Und genau dazu tragen Käuferinnen und Käufer des Shirts bei.

Die T-Shirts schaffen neue Perspektiven für Frauen mit einer schweren Vergangenheit. Denn die T-Shirts von [eyd] werden in einer sozialen Werkstatt in Stuttgarts Partnerstadt Mumbai genäht, wo Frauen beschäftigt werden, die Menschenhandel und Zwangsprostitution überlebt haben. „Ich habe [eyd] gegründet, weil ich Frauen eine Lebensgrundlage geben wollte, die sonst kaum eine Chance haben„, berichtet Gründerin Nathalie Schaller. Das Shirt ist aus 100 % Bio-Baumwolle produziert und im Shirt findet man den Stempelabdruck einer Näherin, die an dem Kleidungsstück mitgearbeitet hat. Bedruckt wurden die T-Shirts bei 7Siebe, einem Arbeitsprojekt der Caritas in Stuttgart.

Auch unsere Projekte haben eine soziale und ökologische Dimension. Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in den Tropen werden dabei unterstützt, ehemalige Regenwaldflächen wieder aufzuforsten und damit zum Schutz des Klimas beizutragen. Dadurch entstehen Nutzwälder, mit denen Farmer sich eine nachhaltige Lebensgrundlage erschließen können. 

Das T-Shirt ist ab sofort im [eyd]-Onlineshop in limitierter Stückzahl erhältlich. Wir würden uns riesig freuen, wenn du ein Shirt kaufst, und wir gemeinsam für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit aktiv werden!