GrenzEcho: Aus Holzhallen werden Bäume

25. September 2019|In Medien

Dass Holzbau und Klimaschutz nicht im Widerspruch stehen, kann der holzverarbeitende Sektor in Europa erfolgreich vermitteln. Das Büllinger Holzhallenbauunternehmen X-Wood geht künftig aus eigener Überzeugung noch einen Schritt weiter. Alles verbaute Holz lässt der Betrieb in tropischen Gebieten, wo die Aufforstung nicht funktioniert, in Form von Bäumen anpflanzen.

Zum Beitrag