Von der Baumschule auf’s Feld – wie die neuen Setzlinge angepflanzt werden

dscf1078

Tochter von Suhadi

6250 Setzlinge fanden bereits in den letzten drei Tagen des Novembers von der Baumschule Suhadis in Talaken ihren Weg auf die Felder. Viele Kleinbauern übernahmen dieses Jahr selbst die Verantwortung ihre Schützlinge auszuwählen, zu verpacken und zu transportieren. Selbst die Kleinsten halfen bei der Beladung der Trucks, die die Setzlinge zu 250 oder 500 Stück zu den Feldern der Bauern brachten.

 

dscf1069

Timan Adar

Jonie und Timan Adar sind zwei Kleinbauern, deren Flächen weit entfernt von der Straße liegen, weshalb sie ihre Setzlinge mit einem Scooter abholten. Timan Adar nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am 1 Million Trees Programm teil.

dscf1002

Jonie

Für seine 500 Setzlinge hat er sein Feld zum Großteil von Gras und Farn freigeschnitten und Pflanzlöcher vorbereitet. Ein Besuch von unserem Trainingsleiter Yuda half ihm und seinem Helfer dabei, die Feinheiten des Pflanzens in Erinnerung zu rufen.

Auch Jonie pflanzt auf seinem 0,5 Hektar großen Land 500 Setzlinge. Während er vormittags als Lehrer arbeitet, verbringt er seinen Nachmittag auf dem Feld, um sich dem Sengon und seinem Gemüseanbau zu widmen.

Share this Post!

About the Author : Sabrina Nagel