Transparenz

Informationen über Fairventures Worldwide (FVW) – gGmbH entsprechend der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

 

 

Transparentes und verantwortungsvolles Handeln gehört zu den Grundsätzen unserer Arbeit. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Fairventures Worldwide (FVW) – gGmbH 

Hasenbergstraße 31, 70178 Stuttgart, Deutschland 

Gründungsjahr: 2005 als „Swiss Contact Germany gGmbH“, Umbenennung und Übertragung der Anteile 2013.

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

>> Unsere Satzung

>> Vision, Mission & Werte

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Name des zuständigen Finanzamts: Finanzkasse Stuttgart IV

Datum des Bescheids: 13.02.2020

Art des Bescheids: Freistellungsbescheid

Steuernummer: 99124/02571

 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Management-Team:

  • Johannes Schwegler – Geschäftsführer
  • Ulrike Guse – Prokuristin, Leiterin Administration & Finanzen 
  • Wolfgang Baum – Leiter Projektentwicklung & Fundraising
  • Tomas Vitek – Leiter Technologie 
  • Robert Bürmann – Geschäftsführer Fairventures Social Forestry
  • Rayanansy – Landesleitung Indonesien
  • Megan King – Leiterin Projektumsetzung
  • Patience Naamara – Landesleitung Uganda

>> Liste der Gesellschafter 

 

5. Tätigkeitsbericht

>> Wirkungsbericht 2019/2020

 

6. Personalstruktur

Deutschland:

Vollzeit angestellt: 5

Teilzeit angestellt: 4

Werkstudenten: 3

Berater: 4

Minijobber: 3

Indonesien:

18 angestellt, vollzeit

Uganda:

3 angestellt, vollzeit

 

(Stand: November 2020)

 

7. & 8. Finanzübersicht: Angaben zur Mittelherkunft und-verwendung

 

 

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Fairventures Worldwide ist eine unabhängige gemeinützige Organisation und hat keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit zu Dritten.

 

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Brot für die Welt Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.
  • Großspende von Privatperson

Code of Conduct

In unserem Code of Conduct beschreiben wir die Werte und Maßstäbe unseres Handelns, sowohl intern als auch im Umgang mit Partnern.

>> Code of Conduct

Grundsätze guter Stiftungspraxis

Da Fairventures ehemals die Tochtergesellschaft einer Stiftung war, sind wir seit unserer Gründung Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen. Wir verpflichten uns der Einhaltung des ethischen Orientierungsrahmens des Verbandes:

>> Grundsätze guter Stiftungspraxis

Externe Wirtschaftsprüfung

Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer überprüft die satzungsgemäße Verwendung der Mittel von Fairventures Worldwide.