Farmer Field Schools: Wissensvermittlung an und innerhalb von ländlichen Gemeinden

  So genannte Farmer Field Schools (FFS) sind ein wichtiger Teil unseres Ansatzes. Das Ziel der FFS ist es, Erfahrungen und Erkenntnisse von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern mit forstwissenschaftlichem Expertenwissen zu ergänzen. In den Kursen lernen die Teilnehmenden die grundlegenden Konzepte und Techniken der Agroforstwirtschaft kennen. Außerdem werden ihnen Praktiken der Baumpflege in Agroforstsystemen vermittelt.  Die Aktivitäten […]

read more

Ein ganzheitlicher Ansatz zur Wiederherstellung von Ökosystemen

  Die Natur war schon immer der empfindlichste aller Spiegel. Sie reflektiert das, was um uns herum geschieht, indem sie Reaktionen auf das zeigt, was Menschen tun. Wenn Sie zum Beispiel so viele Bäume fällen wie Ihnen beliebt, werden Sie überrascht sein, um wie viel schlimmer die Überschwemmung in der Regenzeit ist, wie sehr es […]

read more

Sind Holzprodukte gut fürs Klima? Eine Ökobilanz von Sengon-Sperrholz

  Holz gilt als besonders ökologisch nachhaltiges Material und hat in der Regel eine negative CO2 Bilanz, da es als Kohlenstoffspeicher dient. Vor allem im Bausektor, zum Beispiel im Vergleich zu Aluminium, Stahl oder Leichtbeton, die pro m3relativ hohe CO2-Emissionen aufweisen[1], kann Holz eine nachhaltige Alternative bieten. Im Rahmen einer Abschlussarbeit an der Universität Ulm […]

read more

Wie jedes Unternehmen gegen den Klimawandel aktiv werden kann

  Der Schutz der Umwelt und des Klimas sind die dringlichsten Aufgaben unserer Zeit. Diese Auffassung spiegelt eine europaweite Umfrage wieder, bei der EU-Bürgerinnen und -Bürger angaben, der Klimawandel sei ein „ernstes“ (93 %) bzw.  „sehr ernstes“ Problem (79%). Für Konsumenten ist deswegen Nachhaltigkeit beim Einkaufen in vielen Fällen längst keine nette Zugabe mehr, sondern mitunter […]

read more

Unser neuer Wirkungsbericht ist online!

  In unserem neuen Wirkungsbericht über das Pflanzjahr 2019-2020 erfahrt ihr, was eure Unterstützung in den zurückliegenden Monaten für einen Unterschied gemacht hat und was wir gemeinsam für die Umwelt, das Klima und die Menschen in Indonesien und Uganda erreicht haben. Danke, dass ihr mit uns unterwegs seid! Transparentes und verantwortungsvolles Handeln gehört zu den […]

read more

FSF in der Publikation ‘Bankable Nature Solutions’ des WWF

Ein neuer Report des WWF zeigt, wie Umweltprojekte mit dem Banken- und Finanzsektor verknüpft werden können und mit einem finanziellen Ertrag sowohl auf die Natur und das Klima als auch auf Menschen eine positive Auswirkung haben. Die in diesem Zuge veröffentlichte, englischsprachige Publikation ‘Bankable Nature Solutions’ beschreibt 13 Fallbeispiele, die alle unterschiedliche Herangehensweisen zur Verknüpfung […]

read more

Das war unsere erste Buchlesung

Am Donnerstag vergangene Woche haben wir unsere erste Buchlesung per Livestream übertragen. Dazu können wir sagen: Wir haben uns riesig über die große Zahl an Interessierten Zuschauern*innen gefreut! Wir wussten selbst nicht, was uns erwartet und wie sich der Abend gestalten würde und natürlich lief noch nicht alles ganz perfekt. Dass wir aber so viele […]

read more

Abschluss „One Million Trees“

Unglaublich, aber wahr! Wir haben es tatsächlich geschafft, der millionste Setzling ist verteilt und wir können das Projekt 1 Million Trees erfolgreich abschließen. Seit 2014 arbeiten wir an unserem Aufforstungsprogramm, und lange Zeit erschien uns das Ziel von einer Million Setzlingen in weiter Ferne. Mit Abschluss der Pflanzphase 2019/2020 haben wir einen großen Meilenstein erreicht. […]

read more

Fairventures und Out for Space vertiefen Partnerschaft

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass wir vergangene Woche eine neue Phase unserer Partnerschaft mit Out for Space begonnen haben. Das Allgäuer Unternehmen produziert innovative Produkte aus Rattan, die großartige Designs und viele neue Applikationsmöglichkeiten bieten. Wir sorgen dafür, dass Out for Space in der Zukunft immer auf nachhaltiges Rattan aus Zentralkalimantan zugreifen kann. Zu diesem […]

read more

Alle guten Dinge sind drei – ein Erfahrungsbericht von Jean-Philippe Mayland

Diesen Sommer bekam ich zum dritten Mal die Gelegenheit das Programm 1 Million Trees zu begleiten und konnte so seine Entwicklung verfolgen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei der Produktion von guten Setzlingen der Baumart Paraseriantes falcataria (indonesisch „Sengon“), ist es mittlerweile in der Phase 2015/16 richtig angelaufen. Es wurden rund 225.000 Setzlinge in vier dörflichen Baumschulen […]

read more
Showing 1 to 10 of 11 results