Nachdem das erste Jahr des Programms 1m Trees vorüber ist und das Pilotprojekt fast abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, zurückzublicken und zu sehen, welche Aktivitäten durchgeführt wurden und wo das Programm nun steht.

Nach Vorbereitungen von Januar bis März konnten im April die ersten Aktivitäten anlaufen: Baumschulen wurden identifiziert und eingeladen, an einer Studienreise nach Java im Mai teilzunehmen. Im Juni wurden dazu Folgetrainings durchgeführt und die Produktion von 100.000 Albasia-Setzlingen in Auftrag gegeben. Im selben Monat haben wir eine Untersuchung der Boden- und Landschaftstypen in der Region durchgeführt und definiert, welche Arten von Böden für die Pflanzungen geeignet sind. Im Juli, August und September wurden interessierte Gemeinschaften ausgesucht und Projektsozialisierungen in den Bezirken Manuhing, Manuhing Raya und Rungan Barat durchgeführt. Die Landstücke aller interessierten Bauern wurden vermessen und es wurde geprüft, ob dieses Land zu den Zielen des Projektes passt. Über 100 Bauern wurden so für das Projekt ausgesucht. Im Oktober wurden Trainings durchgeführt und im November und Dezember wurden die ersten Setzlinge in das Projektgebiet gebracht und verteilt. 36.000 Setzlinge sind bereits verteilt worden; die verbleibenden 64.000 Setzlinge werden in einer zweiten Runde im Januar und Februar verteilt. Neben allen diesen Aktivitäten haben wir intensiv mit unseren Partnern in Indonesien und Deutschland diskutiert und das Konzept weiterentwickelt. Zudem wurden verschiedene Möglichkeiten erörtert, wie das Programm wachsen und gedeihen kann. Wir hoffen, Ihnen bald mehr dazu berichten zu können.

Wo stehen wir nun? Aus unserer Sicht ist klar, dass 1m Trees ein sehr vielversprechendes Programm ist und sich gut eignet, um ökonomische und ökologische Probleme in der Region zu adressieren. Die Implementierung war sehr erfolgreich und die Reaktionen der Projektteilnehmer enthusiastisch. Wir haben viele Erfahrungen gesammelt und freuen uns auf die nächste Phase.

Das Projektteam von 1m Trees wünscht allen Lesern ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015!