Dez, 03 2015

Stärkung lokaler Identitäten und kulturelle Sensibilisierung.

Projekt Beschreibung

Hintergrund:

Wie in vielen anderen Regionen der Welt sind auch in Zentral-Kalimantan die Auswirkungen der Globalisierung deutlich spürbar. Die Beschleunigung dieses Prozesses sowie sich verändernde Lebensbedingungen und -entwürfe in den vergangenen 50 Jahren führten dazu, dass sich vielerorts Menschen der Kultur und Lebensweise ihrer Vorfahren nicht mehr bewusst sind. Eine Stärkung der kulturellen Wertschätzung lokaler und traditioneller Elemente ist eine zentrale Komponente gesellschaftlichen Wandelns. Ein konkretes Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Generationengerechtigkeit zu entwickeln erscheint schwierig, wenn man sich dem Thema abstrakt und theoretisch annähert. Indem jedoch eine Verbindung hergestellt wird zwischen nachhaltigen Lebensformen einerseits und traditionellen Aspekten der Dayak-Kultur andererseits, können positive Auswirkungen einfacher erzielt werden. Schließlich profitierten die Dayak über viele Generationen hinweg von einem lokalen Wissen, welches ihnen ein Leben in Symbiose mit dem Wald und einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen ermöglicht hatte.

 

Projekt:

In Zusammenarbeit mit dem Tourismus- und Kulturbüro von Gunung Mas und unserer lokalen Partnerorganisation, dem Borneo Institut organisiert Fairventures in Zentral-Kalimantan eine Ausstellung über die lokale Kultur der Dayak. Historische Quellen, die das kulturelle Erbe dokumentieren, sind seit langer Zeit in Basel und andernorts archiviert – sie werden nun zu ihrem Ursprungsort nach Zentral-Kalimantan zurückgebracht und dort für die Lokalbevölkerung zugänglich gemacht. Diese interaktive Ausstellung wird gemeinsam von indonesischen und deutschen Wissenschaftlern konzipiert, im Zuge von zwei feierlichen Anlässen in Zentral-Kalimantan präsentiert und legt den Grundstein für weitere kulturelle Projekte.

 

Projektaktivitäten:

  • Forschung, Zusammenstellung und Aufbereitung historischer Dokumente und Fotografien aus Zentral-Kalimantan
  • Vorbereitung und Durchführung der Ausstellungen
  • Kapazitätsaufbau zur Ausarbeitung von Kulturaktivitäten