Es ist nie zu spät für etwas Neues

Cassava mit Sengon

Cassava mit Sengon

Ibu Paris ist die wahrscheinlich älteste Teilnehmerin im 1 Million Trees Programm. Von ihren Nachbarn im Dorf Takaras hörte sie im letzten Jahr von den Aktivitäten und ist seitdem mit Freude und Engagement stolzes Mitglied unserer Kleinbauern. Das eigene Feld mit Kokospalmen, Cassava und Ingwerpflanzen liegt direkt hinter dem Haus der Mittsechzigerin. Gemeinsam mit einer Freundin bereitete sie dieses für die Pflanzung von Sengon, Chilis und Auberginen vor, sodass eine wahre Mischkultur entsteht.

img_2653Doch nicht nur Ibu Paris selbst profitiert von der nachhaltigen Pflanzung, sondern auch ihre Familie und Enkelkinder, die schon jetzt neugierig ihre Großmutter auf dem Feld beobachten.

 

Share this Post!

About the Author : Annika Petruch