Erfolgreicher Messeauftritt für Peru und Indonesien auf der interzum

Vom 05. bis 08. Mai 2015 präsentierte Fairventures im Auftrag des Import Promotion Desks (IPD), dem deutschen Programm für die Importförderung, drei holzproduzierende Unternehmen aus Indonesien und interessante Holzarten aus Peru auf einem Gemeinschaftsstand „Indonesien und Peru“.

Die drei indonesischen Unternehmen – Kayu Teak, Kayu Multiguna und Budi Tamora – stellten sich und ihre Produkte hervorragend dar und konnten viele Kontakte zu potentiellen Kunden und Besuchern knüpfen.

Um Wälder nachhaltig zu erhalten und zu schützen ist es wichtig, die legale Holzproduktion zu stützen und zu fördern. Zur Aufklärung über legal geschlagenes Holz trug die Präsentation des indonesischen Legalitätssystems „SVLK“ am Stand bei. Das indonesische System ist komplex und berücksichtigt sowohl die Holzernte als auch die Verarbeitungsseite.

Auf der peruanischen Seite des Standes wurden neben bereits bekannten Handelshölzern auch neue Hölzer mit hoher Dauerhaftigkeit und guten Bearbeitungseigenschaften präsentiert. Um das tropische Holz aus Peru zu fördern, wurden Lieferquellen und Eigenschaften für FSC zertifiziertes Holz recherchiert und in technischen Datenblättern und einer Firmenbroschüre dargestellt.

Insgesamt war der Messestand dank der interessanten Holzprodukte und -arten sowie aufgrund seiner attraktiven Konstruktion ein Anlaufpunkt für viele Messebesucher. Unsere indonesischen und peruanischen Partner widmen sich nach vier äußerst gelungenen Messetagen nun der Nachbereitung von Anfragen und persönlichen Gesprächen mit potentiellen Kunden und interessierten Besuchern.

Share this Post!

About the Author : Annika Petruch