Fairventures Worldwide FVW gGmbH, Stuttgart

Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette

Die Fairventures Worldwide FVW gGmbH mit Sitz in Stuttgart ist eine gemeinnützige Projekt- und Beratungsorganisation im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Die Wertschöpfungskette Wald – Holz bietet unzählige Möglichkeiten für Bauern und Familienunternehmen, Einkommen zu generieren und gleichzeitig einen positiven Beitrag für die Umwelt zu leisten. Bisher ging die Wertschöpfung vor allem an die Großkonzessionäre und an Kapitalgesellschaften in der Verarbeitung. Die Folge davon ist die totale Zerstörung der Regenwälder.

Wie können wir die Wertschöpfungskette transformieren? Der Handel und der Konsument sind sich ihrer Verantwortung bewusst und fragen nur „sauberes“ Holz nach. Die Bauern in den Pufferzonen zum Regenwald nutzen die degradierten Flächen und betreiben schnellwachsende Mischwälder und können somit die Nachfrage bedienen. Andere zerstörerische Landnutzungsformen sind nicht mehr notwendig.

Generationenübergreifend wirtschaften

Menschliches Wirtschaften war immer mit Eingriffen in die Umwelt verbunden, seit den 70er Jahren entnehmen wir der Erde allerdings mehr als sie reproduzieren kann. Unseren nachkommenden Generationen hinterlassen wir Schulden, eine zerstörte Umwelt und eine extreme Ungleichheit zwischen den Menschen. Vor allem die Armen leiden darunter.

Wir glauben daran, dass ein Wirtschaften möglich ist das unseren Kindern und Enkeln eine Zukunft bietet.

Getreu unseres Leitbildes fördern wir ökonomische, soziale und ökologische Nachhaltigkeit zwischen den Generationen. Diesem Ziel widmen wir uns in unseren gemeinnützigen Projekten, unseren Dienstleistungen und unserem Bildungsangebot der Akademie. Unser thematischer Schwerpunkt liegt dabei auf der nachhaltigen Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Tropenwald und Tropenholz.

Seit 2005 entwickeln und implementieren wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa Projekte, die von Beginn an lokal verankert sind. Dabei stehen stets die Menschen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Mit Hilfe zur Selbsthilfe kümmern wir uns um ihre Bedürfnisse, unterstützen ihre Ideen und stärken ihren Unternehmergeist. Denn nur gemeinsam können wir die Verhältnisse in den Projektgebieten zum Besseren verändern und dazu beitragen, dass die Probleme von heute nicht auf kommende Generationen übertragen werden.

Unsere Satzung

FVW Satzung
FVW Satzung
FVW-Satzung-.pdf
3.8 MiB

Wir sind eine gemeinnützige Projekt- und Beratungsorganisation mit Sitz in Stuttgart, doch unsere historischen Wurzeln liegen in der Schweiz. Als ehemalige Tochtergesellschaft der gemeinnützigen Swisscontact Stiftung in Zürich, die im Jahre 1959 von der Schweizer Privatwirtschaft ins Leben gerufen wurde, sind wir in Deutschland bereits seit 2005 aktiv. Zum Jahresbeginn 2013 haben die Mitarbeiter, das Management und Ehrenamtliche die Gesellschafteranteile der Swisscontact Stiftung übernommen. Seitdem ist Fairventures Worldwide eine eigenständige Organisation.

Neben der historischen Verbindung zur Schweiz besteht ein persönlicher Bezug zu Indonesien, insbesondere zu den Menschen auf der Insel Borneo. Unser Geschäftsführer Johannes Schwegler hat dort fünf Jahre gelebt und an der Holzfachschule der Evangelischen Kalimantankirche in Mandomai unterrichtet. Dadurch können wir heute auf eine fast 20 Jahre währende enge Beziehung zu den Menschen in Zentralkalimantan bauen.

Im Einsatz für nachhaltige Tropenwaldwirtschaft

Team: Das sind wir

Team_Teaser2

Wir sind ein junges, dynamisches und hoch motiviertes Team mit unterschiedlichen beruflichen und akademischen Hintergründen. Als weltoffene und kontaktfreudige Menschen ist die persönliche Nähe zu unseren Partnern für uns zentral und bereichernd zugleich. Wir denken unternehmerisch, arbeiten interdisziplinär und fühlen uns sozial und ökologisch verpflichtet. Fairventures bietet uns die Plattform, unsere persönliche Mission zu verwirklichen. Unser gemeinsames Engagement verbindet uns!

Lernen Sie uns kennen

Stellenangebote: Mit uns arbeiten

21780695086_4cb802cc87_o

Fairventures Worldwide initiiert, entwickelt, implementiert und begleitet Projekte der Entwicklungszusammenarbeit. Unsere Mitarbeiter verbinden Professionalität und zielorientiertes Handeln mit Engagement und Begeisterung. Ein interdisziplinäres und dynamisches Umfeld bilden den Rahmen für unsere internationale Projekt- und Beratungstätigkeiten. Dies spricht Sie an und Sie möchten Teil von Fairventures werden? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Zu den Stellenangeboten

Gesellschafter und Partner

img_0053_21184101744_o

Die Anteile der Fairventures Worldwide gGmbH sind in den Händen von aktuell 16 Gesellschaftern, die sie von der bisherigen alleinigen Gesellschafterin, der Swisscontact Stiftung Zürich, übernommen haben. Der Kreis der Gesellschafter setzt sich zusammen aus Angestellten und dem Management, ehrenamtlichen Unterstützern und freiberuflichen Experten.

Unsere Partner