Unsere interaktive Webmap

Fliegen Sie mit uns nach Borneo!

Screenshot Webmap
Treiber der Entwaldung

Waldzerstörung

Jede Minute 50 Fußballfelder – das ist die Geschwindigkeit, in der weltweit unsere Wälder abgeholzt werden. Wir verlieren eines der wertvollsten Ökosysteme dieser Welt in einem ungeheuren Tempo. Moderne Entwicklungen, wie zum Beispiel die Globalisierung, haben die Treiber der Entwaldung in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Für Manche ist es vielleicht überraschend, dass die Ernte von Tropenholz für den Weltmarkt, oder die Waldrodung durch Kleinbauern, eher geringe Faktoren sind. Tatsächlich ist die kommerzielle Land- und Plantagenwirtschaft für etwa 70% der Entwaldung verantwortlich. Es geht dabei um eine intensive Landwirtschaft hauptsächlich mit Soja- und Ölpalmanbau. Aber auch Viehwirtschaft, Abholzung für Feuerholz, Forstplantagen für die Gewinnung von Papier und Pappe sowie der Bergbau sind unter anderen die stärksten Entwaldungstreiber. Wie kann die Entwaldung aufgehalten werden? Diesem Thema nimmt sich Fairventures in ihren weltweiten Aktivitäten an und versucht, gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort nachhaltige Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Unterstützung entlang der Wertschöpfungskette Holz

Wertschöpfungskette deutsch

Fairventures engagiert sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Angefangen bei der Aufklärung des Konsumenten und des Handels sowie bei Produktinovation im verarbeitenden Gewerbe, bei der Aufforstung bishin zu den Baumschulen, der Bodenverbesserung und den Landrechten. Mehr erfahren

Projekte

Uganda Titelbild

Uganda: Moringa für alle

weiterlesen Das Projekt leistet durch die Einführung des Moringa-Anbaus in der Karamoja-Teso-Region in Uganda einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Armut und des Hungers. Unser lokaler Partner, TECOMA, bildet die lokale Bevölkerung im Anbau und in der Ernte des sehr nährstoffreichen und schnellwachsenden „Wunderbaumes“ Moringa aus. Moringa-Produkte wie Pulver, Blätter, Tee, Schoten und Samen können einen […]

Bild-13-700x300

1Million Bäume für Borneo

weiterlesen One Million Trees ist ein gemeinsames Programm von Fairventures Worldwide und dem Borneo Institute in Zentralkalimantan (Borneo/ Indonesien). Es hat das Ziel, die ländliche Bevölkerung zu unterstützen, ihre Lebensgrundlagen zu verbessern und den Regenwald zu schützen. In Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden werden auf degradierten Flächen Hölzer und Nahrungsmittel angebaut. Verfolgen Sie unser Programm jederzeit über […]

Aktuelles

Was wir tun

Fairventures Worldwide

Mischwälder aufforsten und Tropenholz nachhaltig nutzen

Fairventures Akademie

Über Wald und Holz lernen

Fairventures Services

Entlang der Wertschöpfungskette Tropenholz beraten